Angebote zu "Theoretiker" (253.780 Treffer)

Theoretische Mechanik
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Werk ist eine Einführung in die grundlegenden Strukturen der klassischen Mechanik, die mit den Namen Newtons, Lagranges, Hamiltons und Jacobis u.a. verknüpft sind. Der Autor schafft eine moderne Darstellung, die gleichzeitig als eine Einführung in die mathematische Physik dienen kann. Das Buch ist somit eine wertvolle Bereicherung des Lehrbuchprogramms zur klassischen Mechanik. Die enthaltenen Übungsaufgaben erleichtern und vertiefen den Zugang. Über den Inhalt: Das Gebäude der klassischen Mechanik umfasst in exemplarischer Weise alle allgemeinen Prinzipien und Methoden theoretisch -physikalischer Naturbeschreibung. Grundlegende Begriffe, wie Observable, Zustände, Zeitevolution, Symmetrien und Erhaltungssätze, etc., treten in allen anderen Gebieten der theoretischen Physik, wenn auch in gewandelter Form, wieder auf. Ohne tiefere Einblicke in die Klassische Mechanik ist insbesondere ein wirkliches Verständnis der Quantenmechanik nicht möglich. Der Grundstock des vorliegenden Buches basiert auf dem Buch ´´Klassische Mechanik´´, welches 1987 als Band 289 in den ´´Lecture Notes in Physics´´ des Springer-Verlags erschienen ist. Neben vielen Verbesserungen und Ergänzungen ist das ehemalige Werk nun aber um ein Drittel erweitert worden. Das Buch setzt an mathematischen Hilfsmitteln meistens nur Kenntnisse der ersten drei Studiensemester voraus. Darüber hinaus benötigte Ergänzungen werden in mathematischen Anhängen im Detail entwickelt. Störungstheoretische Methoden und deren Anwendungen auf interessante himmelsmechanische Probleme werden ausführlich behandelt. Der vorliegende Grundkurs kann als eine Brücke zwischen traditionellen Darstellungen und mathematisch modernen Werken angesehen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Grundkurs Theoretische Physik 1
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Grundkurs Theoretische Physik deckt in sieben Bänden alle für Diplom- und Bachelor/Master-Studiengänge maßgeblichen Gebiete ab. Jeder Band vermittelt das im jeweiligen Semester nötige theoretisch-physikalische Rüstzeug. Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen dienen der Vertiefung des Stoffs. Band 1 behandelt die klassische Mechanik. Vorausgesetzt wird nur die übliche Schulmathematik, andere mathematische Hilfsmittel werden zu Beginn ausführlich erläutert. Die zweifarbig gestaltete Neuauflage wurde grundlegend überarbeitet und ergänzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Theoretische Mechanik in Aufgaben
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische Mechanik ist die erste Vorlesung der Kurse in Theoretischer Physik, die im Rahmen sowohl von Diplom- als auch von Bachelorstudiengängen an Universitäten gehalten wird. Deren Verständnis hat Auswirkungen auf die Rezeption aller folgenden Vorlesungen in Theoretischer Physik. Die vorliegende Aufgabensammlung enthält über 70 meist untergliederte Übungsaufgaben, die vollständig durchgerechnet sind und repräsentativ für die ´´speziellen Probleme´´, die von den Studierenden zu lösen sind. Ergänzt wird die Sammlung durch zahlreiche MAPLE- und MATHEMATICA-Codes, mit Hilfe derer die Aufgaben gerechnet und variiert werden können, um das Verständnis für die zugrundeliegende Physik zu vertiefen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Theoretische Physik: Mechanik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Theoretische Mechanik von Rebhan ist ein beliebtes Standardwerk. Jedes Thema beginnt mit einer sorgfältigen Einführung der grundlegenden Naturgesetze, danach werden Folgerungen aus diesen Gesetzen abgeleitet und analysiert. Die Darstellung ist gründlich, aber nicht mathematisch pedantisch. Auf Motivation und gute Verständlichkeit wird größter Wert gelegt. Dieser Band umfasst die Newtonsche Mechanik und die aus dieser hervorgegangenen Erweiterungen durch d´Alembert, Lagrange und Hamilton. Außerdem wird eine ausführliche Einführung in die chaotische Dynamik Hamiltonscher Systeme geboten. Anhand vieler Beispiele und Aufgaben - zum großen Teil mit Lösungen, deren Umfang gegenüber dem zweibändigen Werk noch erweitert wurde - wird der erarbeitete Stoff vertieft und eingeübt. Entwicklungen, die zwar wichtig sind, aber für den ersten Anlauf verzichtbar erscheinen, werden in Exkursen verfolgt. Das Buch ging aus Vorlesungen über Theoretische Physik hervor, die der Autor an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf gehalten hat, und wurde in zahlreichen Wiederholungen den Bedürfnissen der Studenten angepasst. Es wurde so konzipiert, dass es auch nach dem Studium als Nachschlagewerk oder zur Auffrischung geeignet ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Pfade durch die Theoretische Mechanik 1
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch begleitet den Leser auf drei unterschiedlichen Pfaden durch die Newtonsche Mechanik und ihre mathematischen Grundlagen. Die Autoren bieten damit verschiedene Zugänge zum gleichen Thema und ermöglichen so jedem Studierenden ein individuelles Verständnis der Theoretischen Mechanik zu entwickeln. Pfade durch die Theoretische Mechanik ist daher weit mehr als nur ein weiteres Mechanik-Lehrbuch. Vielmehr führen die Autoren den Leser am Beispiel der Newtonschen Mechanik in Konzepte und Denkweisen der Theoretischen Physik ein. Das Buch umfasst dabei den Inhalt einer ersten Vorlesung über Klassische Mechanik im Bachelorstudium und auch weiterführende Aspekte, insbesondere eine geometrische Behandlung der Newtonschen Mechanik. Die Pfade A, B und C behandeln die Mechanik - A - anschaulich und intuitiv, - B - axiomatisch und formal, - C - geometrisch und abstrakt. Damit bietet das Buch einen leichten Einstieg in die Theoretische Mechanik für Leser ohne mathematische Vorkenntnisse und führt schrittweise in fortgeschrittene Methoden ein, was es auch für Studierende höherer Semester interessant macht. Die benötigten mathematischen Grundlagen werden parallel zur Physik entwickelt und in eigenen Abschnitten kompakt und übersichtlich dargestellt. Zahlreiche kommentierte Literaturverweise vermitteln ein en Überblick über die vielen Lehrbücher zur Theoretischen Mechanik. Das Buch dient als Leitfaden für das eigene Studium und enthält auch zahlreiche ausführlich erläuterte Anwendungen und Aufgaben. Der vorliegende Band ist der erste eines zweiteiligen Werks der Autoren zur Theoretischen Mechanik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Kunst der Kommunikation
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Uns alle verbindet ein fundamentaler Wunsch nach Interaktion mit unseren Mitmenschen. Wir haben ein tief verwurzeltes Bedürfnis zu kommunizieren, und je ausgereifter unsere Fähigkeiten in dieser Hinsicht sind, umso befriedigender und lohnenswerter verläuft unser Leben. Dass kompetente interpersonale Kommunikation einen großen Beitrag zum Erfolg im privaten wie auch beruflichen Bereich leistet, gilt mittlerweile als allgemein anerkannt und ist umfassend erforscht. So gesehen ist die Kenntnis der verschiedenen Arten von kommunikativen Fertigkeiten und ihrer Auswirkungen auf die soziale Interak - tion für ein erfolgreiches Beziehungserleben von entscheidender Bedeutung. Das Lehrbuch bietet eine umfassende und aktuelle Übersicht zum Stand der Forschung sowie zur Theorie und Praxis in diesem boomenden Wissenschaftsbereich. Die ersten beiden Kapitel machen den Leser mit den Merkmalen kompetenter interpersonaler Kommunikation bekannt und stellen die wichtigsten theoretischen Sichtweisen vor. Die nachfolgenden Kapitel enthalten eine detaillierte Darstellung der wichtigsten Fertigkeitsbereiche. Diese sind: - nonverbale Kommunikation - Verstärkung - Fragen stellen - Reflektieren - Zuhören - Erklären - Selbstoffenbarung - Aktivierung der Interaktionsbereitschaft und Beendigung der Interaktion - Selbstbehauptung - Beeinflussung - Verhandeln sowie die Interaktion in und die Leitung von Gruppendiskussionen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Kunst der Selbstmotivierung
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beantwortet alle wichtigen Fragen der modernen Motivationspsychologie: Wie können wir erreichen, was wir uns vornehmen? Wie funktioniert Selbstmotivation und wie kann sie erlernt werden? Es werden sieben Wege zur Entwicklung eines intelligenten Umgangs mit den Anforderungen des Alltags erklärt und zahlreiche Tipps zur Anwendung des neu erworbenen Wissens gegeben. ContentPLUS beinhaltet viele praktische Übungen. ´´Der Anwender und der Wissenschaftler haben zu einer außerordentlich geglückten Zusammenarbeit gefunden. Sie nehmen sich Zeit, die psychologischen Grundlagen detailliert und verständlich zu erklären und den Bezug zur Anwendung deutlich zu machen.´´ (Spektrum der Wissenschaft)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Kunst präsent zu sein
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenige Monate vor seinem Tod überraschte Carl Rogers mit der Frage, ob er nicht vielleicht das Wichtigste beim Konzeptualisieren der drei Therapeuteneinstellungen Empathie, bedingungslose Wertschätzung und Kongruenz übersehen hätte, nämlich wirklich präsent zu sein. Über Rogers´ Erfahrung der Präsenz ist schon viel geschrieben worden. Doch wurde noch keine Theorie vorgelegt, wie es Rogers möglich war, in diese Präsenz im Sinne eines heilsamen veränderten Bewusstseinszustands zu gelangen. In einem experimentalhermeneutischen Dialog mit Buddhas Lehrreden im Pali-Kanon entwickelt Harald Erik Tichy hier erstmals eine Erklärung dafür, wie das Entstehen dieser herausragenden Erfahrung rekonstruiert werden kann. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse geben Aufschluss darüber, wie es Therapeutinnen und Therapeuten leichter gelingen kann, präsent zu sein. Sie erlauben erste Ansätze für eine Theorie der Meditation im personzentrierten Ansatz. Und sie eröffnen einen ganz neuen Blick auf die Entstehungsgeschichte von Rogers´ Psychotherapietheorie.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Über das Phänomen des Geistes in Kunst und Wiss...
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band zeigt den berühmten Tiefenpsychologen von einer seiner interessantesten Seiten: als Deuter von Phänomenen der allgemeinen Kulturgeschichte. Das zentrale Thema ist das schöpferische, im Archetypischen verwurzelte Individuum. Der Band beginnt mit zwei Aufsätzen über eine der seltsamsten Gestalten der Renaissance, über den Arzt und Alchemisten Paracelsus. Darauf folgen zwei Arbeiten über Sigmund Freud, der hier ebenfalls kulturhistorisch betrachtet wird. Es zeigt sich, wie unsinnig die Vorstellung von Jung als dem ´´abgefallenen Schüler´´ Sigmund Freuds in Wirklichkeit ist. Jungs Bewunderung für Freud aus der Distanz widerlegt sie in eindrücklicher Weise. Der Nachruf für Richard Wilhelm ehrt einen Ostasienkenner, dem C. G. Jung viel zu verdanken hat: Erst die Begegnung mit Wilhelm hat ihm das Verständnis ermöglicht für die Synchronizität seiner eigenen Anschauungen mit denen ostasiatischer Denker. Die zweite Hälfte des Bandes ist C. G. Jungs Auseinandersetzung mit ´´Theorien und Werken der modernen Kunst und Literatur´´ gewidmet. Zwei grundlegende Aufsätze über die Beziehungen zwischen psychologischen Erkenntnismöglichkeiten und künstlerischem Schaffen weisen den Autor als Wissenschaftler aus, der die Grenzen seiner Methoden kennt und respektiert. Jung weiß von den Ursprüngen des Schöpferischen in archetypischen Strukturen, er betont die Parallelität der Dispositionen zu künstlerischem Schaffen einerseits und zu Neurosen andererseits. Er maßt sich aber nicht an, von der Ähnlichkeit der Ursachen auf eine Identität der Wirkung zu schließen. Jung illustriert seine erkenntnistheoretische Bescheidenheit an zwei Beispielen, einem Aufsatz über Picasso und einem über den ´´Ulysses´´ von James Joyce.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot