Angebote zu "Grundlagen" (258.200 Treffer)

Akustische Grundlagen der Musik als Buch von
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Akustische Grundlagen der Musik:Handbuch der Systematischen Musikwissenschaft / In 6 Bänden

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Evolution
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Evolutionstheorie gilt als die wichtigste wissenschaftliche Theorie der Moderne. Darwins ´´On the Origin of Species´´ von 1859 revolutionierte, in Verbindung mit ergänzenden Ansätzen, nicht nur die Biologie, sondern beeinflusst bis heute alle Felder des Wissens; dabei wird ihre Anwendbarkeit auf menschliche Gesellschaften fortgesetzt kontrovers diskutiert. - Dieses Handbuch bietet erstmals einen umfassenden Überblick über den gegenwärtigen Stand dieser Debatten: Zum einen stellt es die Geschichte der Evolutionstheorie von der Naturphilosophie bis zur Molekularbiologie dar, erläutert ihre wissenschaftlichen Praktiken und Repräsentationsweisen und erklärt ihre zentralen Begriffe. Zum andern dokumentiert es ihre Rezeption in den Wissenschaften von der Physik bis zur Kulturwissenschaft sowie ihren Einfluss in allen Bereichen der Gesellschaft und Kunst. - Zentrale Konzepte und Begriffe - Geschichte der Evolutionstheorie von der Naturphilosophie bis zur Molekularbiologie - Wissenschaftliche Praktiken und Repräsentationsweisen - Rezeption in Gesellschaft, Wissenschaften, Künsten Umfassendes Handbuch mit Resümee der Debatten von 2009 Evolution und Wissenschaft, Evolution und Gesellschaft

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
(K)ein Gespür für Zahlen
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mathematik versteht man oder eben nicht. Der eine ist dafür natürlich begabt, dem anderen bleibt dieses Fach für immer ein Rätsel. Stimmt nicht, sagt nun Barbara Oakley und zeigt mit ihrem Buch, dass wirklich jeder ein Gespür für Zahlen hat. Mathematik braucht nämlich nicht nur analytisches Denken, sondern auch den kreativen Geist. Denn noch mehr als um Formeln geht es um die Freiheit, einen der vielen möglichen Lösungsansätze zu finden. Der Weg ist das Ziel. Und wie man zum richtigen Ergebnis kommt, ist eine Kunst, die man entwickeln, entdecken und in sich wecken kann. Die Autorin vermittelt eine Vielfalt an Techniken und Werkzeugen, die das Verständnis von Mathematik und Naturwissenschaft grundlegend verbessern. (K)ein Gespür für Zahlen nimmt Ihnen - vor allem wenn Sie sich in Schule, Uni oder Beruf mathematisch oder naturwissenschaftlich beweisen müssen - nicht nur die Grundangst, sondern stärkt Ihren Mut, Ihren mathematischen Fähigkeiten zu vertrauen. So macht Mathe Spaß!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Der Darwin-Code
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Darwin heute lebte - wie würde er die Rätsel lösen, die unser Verhalten aufgibt? Die Autoren, renommierte Evolutionsbiologen, führen uns auf verständliche Weise und alltagsnah die Reichweite der darwinschen Theorie vor Augen: Sie ist der Schlüssel zu den Problemen unserer modernen Kultur. Warum etwa lieben Menschen fette, süße und salzige Speisen, und warum fällt es so schwer, sich zugleich gesund und genussvoll zu ernähren? Steht die moderne sexuelle Selbstbestimmung der Frauen im Gegensatz zur Evolution oder ist sie Teil der biologischen Natur? Warum und in welchen Situationen opfern sich Menschen für eine Gemeinschaft auf, wie das vieldiskutierte Phänomen der Selbstmordattentate im Extrem zeigt? Warum ist die Kunst so wichtig für das Wohlergehen und Überleben der Menschen - wichtiger vielleicht noch als die Religion? Sabine Paul und Thomas Junker zeigen uns die darwinsche Revolution von ihrer brisanten, aber auch menschenfreundlichen und sinnlichen Seite.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Frühkindlicher Autismus. Symptome, Ursachen und...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Lernpsychologie, Intelligenzforschung, Note: 1, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Veranstaltung: Seminar:Lerntheorien und Lernfähigkeiten, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter Autismus versteht man eine schwere Entwicklungsstörung, die vor allem gekennzeichnet ist durch einen Mangel an Sprach- und Kontaktfähigkeit - das Wort ´´autos´´ stammt aus dem Griechischen und bedeutet ´´selbst´´. Erstmals verwendet wurde der Begriff ´´autistisch´´ 1911 von Eugen Bleuler, einem Schweizer Psychiater, um schizophrene erwachsene Patienten zu beschreiben, die durch starke Selbstbezogenheit und sozialen Rückzug auffielen. 1943 benutzte der Kinderpsychologe Leo Kanner den Begriff Autismus bei Kindern, deren Verhalten sich von schizophrenen und behinderten Kindern unterschied. Auffallend bei den von ihm beobachteten autistischen Kindern war eine Einschränkung der Sprachfähigkeit, die Unfähigkeit, mit anderen Personen Kontakt aufzunehmen, und die sogenannte autistische Einsamkeit, die Abkapselung von der menschlichen Welt, welche schon im ersten Lebensjahr erkennbar ist. Reize aus der Umwelt können von dem Kind nicht richtig aufgenommen werden oder werden teilweise völlig ignoriert. Aufgrund des frühen Auftretens der Symptome dieser Entwicklungsstörung im Lebensalter, prägte Kanner den Begriff des frühkindlichen Autismus oder Kanner-Syndroms. Erst in den achtziger Jahren wurde Autismus schließlich als eigenständige diagnostische Krankheit anerkannt, die sich von Schizophrenie unterscheidet. In dieser Arbeit werden zunächst allgemeine Informationen zum frühkindlichen Autismus und einer Auswahl anderer Entwicklungsstörungen geben. Anschließend die Symptome, Ursachen und mögliche Behandlungsmethoden des frühkindlichen Autismus aus der klinischen Lernpsychologie vorgestellt und erläutert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Empirisch forschen lernen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verständlich und kompakt beantwortet das Buch folgende Fragen: · Was motiviert empirische Untersuchungen, und wie wird aus einer Frage eine konkrete Hypothese? · Wie führt man eine Befragung durch, und wie funktionieren psychologische Tests? · Wie bereitet man die Daten einer Untersuchung auf, und wie erkennt man ihre suggestive Darstellung? · Wie erhebt man eine repräsentative Stichprobe, und wie aussagekräftig sind Stichprobenuntersuchungen überhaupt? · Wie funktioniert der Signifikanztest, und was bedeuten seine Ergebnisse? · - Wie legt man Untersuchungen an, und mit welchen statistischen Verfahren wertet man sie aus? · Nach welchen Standards fasst man einen Untersuchungsbericht ab? · Und schließlich: Welche ethischen Regeln sind zu beachten? Anhand konkreter Fallbeispiele werden Kernkonzepte und Methoden leicht verständlich eingeführt. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Zahlreiche Aufgaben, Tipps und Hinweise auf weiterführende Literatur machen das Buch im besten Sinne auch ´´praktisch´´ nutzbar. Konzeption und Einsatz des Buches wurden 2003 mit dem Landeslehrpreis des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Baden-Württemberg, ausgezeichnet. Für die 3. Auflage wurde der Text vollständig überarbeitet und erweitert. Neben weiteren Beispielen und Illustrationen wurden auch ethische Aspekte neu aufgenommen, um die kritische Reflexion empirischen Forschens anzuregen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die soziale Eroberung der Erde
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Überblick - das informativste Buch Egoismus oder Nächstenliebe, Eigennutz oder Kooperation - was liegt mehr in der Natur des Menschen? Als Einzelwesen sind wir egoistisch, als Gruppenwesen aber ziehen wir uneigennütziges Verhalten vor, sagt Edward O. Wilson, der berühmteste Biologe unserer Zeit, in seinem wegweisenden Buch. Zwischen den beiden Antriebskräften herrscht ein Dauerkonflikt, in der Gesellschaft wie in jedem Einzelnen von uns. Die Balance, die wir anstreben, ist stets zerbrechlich. Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. Das Buch beginnt mit drei fundamentalen Fragen, die die Menschen seit Jahrtausenden faszinieren: Woher kommen wir? Wer sind wir? Wohin gehen wir? Nur die Biologie, so Wilson, ist in der Lage, diese Fragen wissenschaftlich zu beantworten. Wilson räumt mit dem Vorurteil auf, wonach die Evolution die Lebewesen daraufhin prägt, die Familie an die erste Stelle zu setzen. Wilson, der vor 35 Jahren die Soziobiologie begründet hat, zeigt uns mit seinem erstaunlichen Fundus an biologischen, verhaltenspsychologischen und anthropologischen Kenntnissen, dass die soziale Gruppe die treibende Kraft der menschlichen Evolution ist. Religion, Sport, Krieg - unser Trieb, uns zu Gruppen zusammenzuschließen und für sie zu kämpfen, ist es, was uns zu Menschen werden ließ. An einer Fülle anschaulicher Beispiele führt er vor, wie wir Moral, Religion und die Künste, ja die menschliche Kultur insgesamt nur dann wirklich begreifen, wenn wir ihre soziobiologischen Fundamente erkennen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Detail Praxis - Akustik und Schallschutz als Bu...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Detail Praxis - Akustik und Schallschutz:Grundlagen Planung Beispiele. 1. Aufl Eckard Mommertz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Akustik-Gitarre Fingerpicking - Schnell und ein...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Akustik-Gitarre Fingerpicking - Schnell und einfach lernen + DVD:- Grundlagen und Spieltechniken - Schon nach kurzer Zeit erste Grooves spielen - Ideal für Anfänger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.08.2019
Zum Angebot